// UNSERE NEUERSCHEINUNGEN

Frauen sehen Frauen Lange Nacht Die Geschichte der Bibel Die Europäer 1929 - Frauen im Jahr Babylon Hans Ticha - Paar Vater und Sohn Der letzte Satz Das Jahrhundert der Gisèle Es denkt nicht! Der lebende Berg Hamster im hinteren Stromgebiet Abschiedsfarben Aus und davon Kalmann Das lügenhafte Leben der Erwachsenen Robinsons Tochter Was Nina wusste Annette, ein Heldinnenepos Ich bleibe hier Das Mädchen Karl Kraus

// BÜCHERGILDE UNTERWEGS

Lesend in die Ferne schweifen mit

Nan Shepherd: Der lebende Berg

 

Im neuen Band der Reihe BÜCHERGILDE unterwegs nimmt Sie Nan Shepherd mit auf eine Reise in die atemberaubend schöne wie schockierend harte Natur der schottischen Cairngorm Mountains.

 

Herausgeberin Julia Finkernagel über Der lebende Berg:

 

"Die schottische Bergsteigerin Nan Shepherd war wohl ein bisschen verliebt in das Massiv der Cairngorms... Ihre messerscharfen Beobachtungen der Natur ihres 'Geliebten' durch alle Jahreszeiten und ihre Gefühle darin sind  ansteckend!"

 

» Mehr erfahren

» Direkt zum Buch

// NEU

Annet Mooij: Das Jahrhundert der Gisèle

 

Gisèle van Waterschoot van der Gracht (1912–2013) war eine Jahrhundertgestalt: Mit großer Präzision rekonstruiert Annet Mooij in Ihrer Biografie Das Jahrhundert der Gisèle das bewegte Leben der niederländischen Künstlerin und Mäzenin.

 

Spüren Sie dem faszinierenden, europäischen Künstlerinnenleben von Gisèle nach und entdecken Sie die exklusive deutsche Erstausgabe von Annet Mooijs Biografie bei der Büchergilde.

 

» Mehr zu Gisèles Leben im Beitrag von Thomas Karlauf

» Direkt zum Buch

// JUBILÄUM

Vicki Baum zum 133. Geburtstag

 

Am 24. Januar 2021 wäre die Schriftstellerin Vicki Baum (1888-1960) 133 Jahre alt geworden. Ihr quirliger, höchst unterhaltsamer Roman Vor Rehen wird gewarnt folgt der rücksichtslosen Ann Ambros - einer Frau, der man nicht in die Quere kommen will und deren Bann man sich doch bis zur letzten Seite nicht entziehen kann.

  

Zum Geburtstag der Autorin haben wir ein besonderes Angebot für Sie: Bestellen Sie die Büchergilde-Abobox No 4 für nur 35 EUR und entdecken Sie diesen großartigen Roman auf ganz besondere Weise!

 

» Zur Büchergilde-Abobox No 4

» Direkt zum Buch

 

// NEU

Rudolf Seising: Es denkt nicht! Die vergessenen Geschichten der KI

 

Schlau, schlauer, Mensch, Maschine. Unterhaltsam und außerordentlich kenntnisreich entführt uns Rudolf Seising mit Es denkt nicht! Die vergessenen Geschichten der KI in die Geschichte von Informationsflüssen, Daten- und Gehirnströmen und künstlicher sowie nicht-künstlicher Intelligenz.

 

Lassen Sie sich von Rudolf Seising mitnehmen, auf eine Reise in die Zukunft der Vergangenheit.

 

» Mehr zum Buch erfahren

» Direkt zum Buch

// PRESSESCHAU

"Der Ring des Nibelungen nach Richard Wagner" begeistert

 

In der Frankfurter Rundschau vom 19. Januar empfiehlt Judith von Sternburg den BÜCHERGILDE BILDERBOGEN -extra- als die "schlanke, schmale Variante des Rings für den Hausgebrauch."

 

» Direkt zum FR-Artikel von Judith von Sternburg

 

Bereits im November 2020 lobte Feuilleton-Chef Andreas Platthaus den BÜCHERGILDE BILDERBOGEN -extra- in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als Balsam für die Opern-Seele, die in letzter Zeit viel zu kurz kam.

 

» Direkt zum FAZ-Artikel von Andreas Platthaus

 

 

Der BÜCHERGILDE BILDERBOGEN -extra- ist wie alle anderen Bilderbogen freiverkäuflich!

» Mehr über den Bilderbogen -extra- erfahren 

// INTERVIEW

Kalmann-Autor Joachim B. Schmidt im Interview

 

Mit seinem neuen Roman Kalmann im Gepäck besuchte Autor Joachim B. Schmidt die Büchergilde in Frankfurt.

 

Tauchen Sie hier ein in ein heiteres Gespräch über das abgelegenste Fischerdorf Islands und entdecken Sie, warum Kalmann kein Island-Krimi im eigentlichen Sinne ist, und welche Verbindung der Autor zur Hauptfigur und zum Schauplatz seines Romans hat.

 

» Zum Interview

» Direkt zum Buch

// WELTEMPFÄNGER BESTENLISTE

 

Weltempfänger Bestenliste

 

Gemeinsam mit Litprom e.V. begibt sich die Büchergilde auf literarische Entdeckungsreise in ferne Länder und Kulturen: Einmal pro Quartal erscheint die Weltempfänger Bestenliste, die sieben lesenswerte Neuerscheinungen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der arabischen Welt vorstellt – ausgewählt von einer ehrenamtlichen Jury aus KritikerInnen und JournalistInnen.

 

» Zur Weltempfänger Bestenliste Winter 2020

 

» Tipp: Entdecken Sie Romane aus allen Winkeln des Globus auch bei der Weltlese-Reihe der Büchergilde

 

 

// NEU

Elena Ferrante: Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

 

Ein Bravourstück über die Atemlosigkeiten und Verwirrungen der Jugendzeit und das Drama des Erwachsenwerdens.

 

Elena Ferrante ist seit ihrer Neapolitanischen Saga eine der bekanntesten italienischen Autorinnen. In Das lügenhafte Leben der Erwachsenen erzählt sie eindringlich vom jugendlichen Kampf um Ablösung von den Eltern und der Macht sozialer Prägung.

 

» Mehr erfahren

» Direkt zum Buch

// JUBILÄUM

Friedrich Dürrenmatt zum 100. Geburtstag

 

Am 5. Januar 2021 wäre Friedrich Dürrenmatt (1921-1990) 100 Jahre alt geworden: Der Schweizer Autor widmete sich zeitlebens großen Themen - politische Verwicklungen, Machtgeflechte oder die Schwere von Schuld und Sühne verarbeitete er meisterhaft in zahlreichen Romanen und Dramen.

 

Weltberühmt wurde er mit den Komödien Der Besuch der alten Dame und Die Physiker - bei der Büchergilde als farbexplosive Graphic Novel erschienen. 

 

» Friedrich Dürrenmatt bei der Büchergilde entdecken

// NEU

1929 - Frauen im Jahr Babylon

 

Lassen Sie sich von Unda Hörners 1929 - Frauen im Jahr Babylon mit auf eine faszinierende Zeitreise in die wilden Zwanziger nehmen!

 

Folgen Sie Unda Hörner auf den Spuren berühmter Frauen: Marlene Dietrich spielt die Rolle ihres Lebens im Blauen Engel, Vicki Baum wird mit Menschen im Hotel weltberühmt und Lotte Jacobi zur Starfotografin. Ein facettenreiches Panorama im Jahr Babylon, spannend erzählt in zwölf Monaten und zwölf Kapiteln.

 

» Direkt zum Buch